Kirchentag 2017 in Berlin & Wittenberg


Der Kirchentag steht unter der Losung „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13). Diese Losung vereint in sich das Wissen, dass Gott uns ansieht, und die Aufforderung, im Umgang mit Anderen genau hinzusehen. Jemanden ansehen heißt, ihn so annehmen wie er ist. Mit seinen Stärken und in seiner Not.

In der Hauptstadt Berlin werden unter anderem der Zusammenhalt in Deutschland, Flucht und Migration, interreligiöser und interkultureller Dialog sowie der Blick nach vorn auf die nächsten 500 Jahre Protestantismus wichtige Themen sein. In Podien, Vorträgen und Workshops füllen bekannte und weniger bekannte Referentinnen und Referenten mit viel Publikumsbeteiligung die Inhalte mit Leben. Konzerte, Theater und viel Kultur, machen den Kirchentag – mit mehr als 2.500 Einzelveranstaltungen – zu einem Festival für alle Altersgruppen.

 

Die Evangelische Jugend im Dekanat Hochtaunus bietet zusammen mit der St. Gerogsgemeinde Steinbach eine Fahrt zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin an:

 

  • Transfer von Bad Homburg nach Berlin im Reisebus
  • Einzel- oder Gemeinschaftsquartiere
  • Dauerkarten
  • Fahrt zum Abschlussgottesdienst in Wittenberg
  • Rückfahrt von Wittenberg nach Bad Homburg

 

Für Jugendliche werden spezielle Programme angeboten. Die Fahrt erfolgt in Zusammenarbeit mit Sven Dünisch (Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Köppern) und Pfarrer i. E. Daniel Lenski aus Steinbach.

Der Flyer kann hier heruntergeladen werden.

Herzliche Einladung

Ihr Dekanatsjugendreferent

Steffen Pohlmann

 

Hier gibt es noch ein Video zum Kirchentag:


 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Evangelische Jugend im Dekanat Hochtaunus. Einen Anmeldeflyer können Sie von unserer Homepage herunterladen: http://ev-jugend.de/kirchentag

Am Mittwoch, 19. April 2017 um 19.00 Uhr, findet ein gemeinsames Vorbereitungstreffen im Großen Saal des Gemeindezentrums der St. Georgsgemeinde, Untergasse 29 a, 61449 Steinbach statt.

Ein Gottesdienst zur Vorbereitung des Kirchentages unter dem Motto „Du siehst mich“ wird am Sonntag, 7. Mai 2017 um 10 Uhr in der St. Georgskirche, Kirchgasse in 61449 Steinbach gefeiert werden.

Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular bitte bis 10. Februar 2017 an folgende Adresse schicken:

Evangelisches Dekanat Hochtaunus

Steffen Pohlmann

Heuchelheimer Straße 20

61348 Bad Homburg

E-Mail: hochtaunus@ev-jugend.de

Bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag auf das angegebene Konto:

Ev. Regionalverwaltungsverband Oberursel

IBAN: DE03 5206 0410 0004 1011 11

Stichwort: 398/110.08.1795/Kirchentag/Name

Beschäftigte im Öffentlichen Dienst und im kirchlichen Dienst sowie Soldaten können Sonderurlaub beantragen. Schülerinnen und Schüler können vom Unterricht befreit werden. Andere Teilnehmer/innen beantragen Bildungsurlaub bei ihrem Arbeitgeber.

Hinweise zur Anmeldung von Jugendlichen und Gruppen:

Wir nehmen Jugendliche ab 14 Jahren mit nach Berlin. Zur Anmeldung benötigen wir die Daten und Unterschriften jedes einzelnen Teilnehmers. Deshalb bitte unseren Anmeldeabschnitt für jede/n Teilnehmer/in kopieren und einzeln ausfüllen. Mitfahrende unter 18 Jahren benötigen die Angabe einer Aufsichtsperson. Pro Aufsichtsperson empfehlen wir bis zu sieben Teilnehmende. Jugendliche, die keine Aufsichtsperson haben, wenden sich an das Ev. Jugendbüro. Sie können sich einer bestehenden Gruppe anschließen oder eine eigene Dekanatsgruppe bilden.